Schnupperkurs

Am vergangen Wochenende veranstaltete das Katholische Jugendreferat und Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Rottweil seinen Schnupperkurs.

Die angehenden Leiter aus dem Dekanat Rottweil erlebten ein unvergessliches Wochenende auf dem Schlempen bei Furtwangen. Jugendliche ab 13 Jahren lernten wie es ist Gruppenleiter zu sein. Was beim Anleiten von Spielen wichtig ist, worauf bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenstunden und Aktionen zu achten ist und was Kirchliche Jugendarbeit im Allgemeinen ausmacht. In verschiedenen Einheiten wurden so die Basics kennengelernt. Ziel des Schnupperkurses ist es Jugendlichen Lust auf Jugend(verbands)arbeit zu machen und sie auf die vielfältigen Aufgaben in den Leiterrunden der Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten vorzubereiten.

Natürlich kam der Spaß bei all dem nicht zu kurz. Am Samstag gab es einen Escaperoom für die Teilnehmer und auch während und zwischen den Einheiten wurde viel gelacht und viel erlebt.