Blitzlicht - September - 23. Oktober 2020

 
 
 
 

Inhaltsverzeichnis:

 
 
 
 
 

Vorstellung unseres neuen Jugendseelsorgers Michael Keller

 
 
 

 

 

Ich bin Michael Keller und ich darf seit dieser Woche als Jugendseelsorger hier im Dekanat Rottweil arbeiten. Mit 75 % meiner Arbeitszeit (120% meiner Motivation) werde ich jetzt hier im Juref Rottweil tätig sein.

Ich freue mich schon riesig auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit euch und bin schon gespannt welche Projekte und Ideen wir in nächster Zeit gemeinsam entwickeln und umsetzen.

Bis wir uns hoffentlich bald persönlich kennen lernen seht ihr links mal einige Fakten zu mir.

 

 
 
 
 
 

Vorstellung unserer neuen FSJlerin Vanessa Braun

 
 
 

 

 

Hallo, mein Name ist Vanessa Braun und ich darf seit dieser Woche als FSJlerin im Jugendreferat in Rottweil arbeiten. Ich freue mich darauf euch kennenzulernen und stehe gerne bei Fragen und Problemen zur Verfügung, also keine Scheu.

Ich bin gespannt was wir alles in meinem Jahr zusammen erreichen und hoffe, dass wir uns nächstes Jahr an einige schöne Momente zurück erinnern können.

Um einen kleinen Einblick in meine Person zu bekommen seht ihr links ein paar Fakten zu mir.

Liebe Grüße 

Vanessa

 

 
 
 
 
 

Ein großes Dankeschön an Paul

 
 

Und jedes Mal, wenn ein*e neue*r FSJler*in kommt heißt es auch Abschied nehmen...

Vielen Dank, lieber Paul, für die vielen Stunden, die du im Juref oder auf Veranstaltungen und Kursen, verbracht hast, für deine Motivation, deine Ideen und dein Wissen, dass du miteingebracht oder dir angeeignet hast!

Wir wünschen dir für dein Studium viel Erfolg und hoffen du besuchst uns ab und zu im Juref!

 
 
 
 
 

Gruppenleiterkurs

 
 

Der Gruppenleiterkurs findet dieses Jahr in den Herbstferien (Grundkurs) und den darauf folgenden Osterferien (Aufbaukurs: Achtung! Aufgrund der Osterferien leicht verschoben) statt.

Am 24.10.2020 beginnt der Kurs auf dem Schlempen und am 29.10.2020 ist der erste Teil auch schon wieder vorbei.

Der Gruppenleiterkurs soll euch den Start in die Jugendarbeit erleichtern. Hier lernt ihr die wichtigsten Basics und habt auch erste Praxiserfahrungen. Danach seid ihr bereit eure Gruppen zu leiten und das mit Spaß und Sicherheit!

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurs und Vorlage eurer Teilnahmebescheinigung vom Erste- Hilfe- Kurs könnt ihr auch die JuLeiCa beantragen.

Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter Aktuelles.

 
 
 
 
 

Termin und Themen BDKJ Dekanatsversammlung

 
 
 

Es wird Zeit, sich wieder einmal über die wichtigsten Dinge auszutauschen!


Deshalb laden wir euch ganz herzlich zur nächsten Dekanatsversammlung am 06.11.2020 um 18:30 Uhr ein.

Inhaltlich wird uns Ulrike Wolf einen Überblick über ihre Angebote als Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche in den Dekanaten Tuttlingen und Rottweil geben. Wir werden uns mit der neuen BDKJ Satzung beschäftigen und es wird natürlich gewählt. 

Die Einladung mit Tagesordnung bekommt ihr in den kommenden Tagen zugeschickt.

Bitte haltet euch den Termin frei. Wir freuen uns darauf euch zu sehen.

 
 
 
 
 

Umfrage Kreisjugendring

 
 

Da ihr als Mitgliedsverbände und Jugendorganisationen des BDKJ über uns Mitglied im Kreisjugendring seid, möchten wir euch folgende Infos weitergeben:

An die Mitglieder und Freund*innen des  Kreisjugendring Rottweil e.V. 

 

Guten Tag zusammen,
 
kurz vor der Sommerpause möchten wir uns noch einmal an Euch wenden. Zu aller erst freut es uns sehr zu sehen, dass trotz Coronaeinschränkungen im Sommer einige Aktionen in der Kinder und Jugendarbeit bei uns im Kreis stattfinden. Des Weiteren gibt es einige wichtige Informationen von uns und auch den Termin für die Hauptversammlung im Herbst. Außerem stellen wir uns als neue Vorstandschaft in einigen kurzen Sätzen vor. Zum Abschluss haben wir dann noch drei Fragen an Euch, um ein bisschen besser einschätzen zu können, wohin es mit dem Kreisjugendring Rottweil e.V. gehen soll/kann.
 
Das Wichtigste zuerst. Wir wollen Mitgliedsverbände bei entstehenden Mehrkosten durch Corona unterstützen. Hierzu sind wir bereits in Kontakt mit dem Landkreis und anderen Kreisjugendringen. Wie hoch die Unterstützung ausfallen wird und ob und inwiefern das Zuschusssystem von uns als Kreisjugendring Rottweil e.V. an die aktuelle Situation angepasst werden wird, steht jedoch noch nicht fest. Fest steht aber, dass wir als Vorstandschaft verhindern wollen, dass Kinder und Jugendverbandsarbeit bei uns im Landkreis nicht stattfinden kann, „nur“ weil die coronabedingten Mehrkosten nicht zu tragen sind. Wichtig hierfür wird es in jedem Fall sein, die entstandenen Mehrkosten zu dokumentieren. [...]


Für alle die, die am 05.03.2020 neugewählte Vorstandsschaft noch nicht kennen, haben wir uns überlegt uns kurz mit Bild und ein paar Sätzen vorzustellen.

1. Sprecher / Vorsitzender – Fidelis Stehle

 Zweiter Sprecher / Vorsitzender – Felix Lehmann

Schriftführer – Frederik Seeger

Kassierer – Benedict Braun

Zum Abschluss noch drei Fragen an Euch. Die Antworten auf unsere Frage dürft Ihr gerne formlos per Mail an uns senden oder (anonym) in Form dieser Onlineumfrage https://www.surveymonkey.de/r/665PN62 . Wir freuen uns über Eure hoffentlich zahlreichen Anregungen. Ihr dürft bei den Antworten bei der zweiten Frage auch gerne etwas „rum träumen“.

• Was sind eure/deine Erwartungen an die Vorstandsschaft des Kreisjugendring Rottweil e.V.?
• So/da sehe(n) wir/ich den Kreisjugendring Rottweil e.V. in 2 Jahren?
• Was sollte im Kreisjugendring Rottweil e.V. beibehalten werden und was geändert werden?

Das war es so weit von uns. Wir wünschen Euch alles Gute für eventuelle Aktionen im Sommer und hoffen, dass alle gesund bleiben! Das nächste Mal melden wir uns dann voraussichtlich im Oktober mit einer satzungsgemäßen Einladung zur Hauptversammlung. Falls es bis dahin Fragen oder Anregungen geben sollte, dann meldet Euch gerne per Mail oder telefonisch bei uns, eine Antwort kann in den Sommer(ferien)wochen aber ein paar Tage brauchen.
 
Mit sommerlichen Grüßen,

Frederik Seeger, Felix Lehmann, Benedict Braun und Fidelis Stehle

 

Wir haben diesen Brief verkürzt dargestellt. Falls ihr den ganzen Brief lesen wollt, meldet euch einfach.

 
 
 
 
 

Kindeswohlonlineschulung

 
 

Seit neustem kann man den ersten Teil der Kindeswohlschulung auch Online ablegen. Dazu müsst ihr einfach auf folgenden Link: https://seminare.bdkj.work/course/view.php?id=12 . Anschließend auf "Anmelden als Gast" klicken. Das Passwort lautet "BDKJ". Am Ende müsst ihr dann euren Namen und euer Dekanat angeben, diese Infos werden dann an uns weitergeleitet und ihr könnt am zweiten (analogen) Kursteil teilnehmen. Dieser findet am 24.11.2020 statt.

Weitere Infos folgen zur gegebener Zeit.

 
 
 
 
 

Jugendsonntag am Christkönigssonntag 22. November 2020

 
 

Wozu bin ich bestimmt? Was soll ich tun? Wohin führt mein Weg? Was ist mein Auftrag in der Welt?

Diese Fragen wirft der diesjährige Jugendsonntag auf. Er bringt die Zusage Gottes aus dem Evangelium zum Christkönigssonntag ins Spiel: Du bist gesegnet. Du bist gut.

Der Jugendsonntag kann dieses Jahr auf vielfältige Weise gefeiert werden: als Jugendgottesdienst in der Gemeinde, für sich zuhause oder als kleine Gruppe.

Wie immer gibt es Materialien wie Plakate, Arbeitshilfen und Segenskärtchen zur Bestellung oder als Download auf www.bdkj.info/jugendsonntag

Wir als Jugendreferat möchten an diesem Sonntag, je nach Coronalage, ebenfalls ein Angebot machen. Wir starten jetzt mit der Planung und informieren euch dann.

Falls ihr unseren neuen Jugenseelsorger Michael Keller gerne in Aktion sehen wollt, meldet euch und seid Teil des Vorbereitungsteams.

Wenn ihr in eurer Gemeinde bei der Vorbereitung Unterstützung braucht, dürft ihr euch auch gerne bei Michael melden.

 
 
 
 
 
 

Wernauer Adventskalender

 
 
 

»Team Durchgeplant« oder »Team Schau’n wir mal« - wo passt du hin? Wenn wir ehrlich sind, meistens kommt es ja doch anders, als wir es uns vorstellen. Und das fing schon ziemlich früh an: Maria hat sicher auch nicht damit gerechnet, schwanger zu werden! Plan B passt also ganz gut zum Advent. Deshalb geht es im neuen Wernauer Adventskalender darum, über die eigenen Pläne und Erwartungen nachzudenken und sich auch mal von Unerwartetem überraschen zu lassen.

Ein Exemplar kostet 10,00 €.

Staffelpreise:
ab 11 Exemplaren 9,40 €
ab 31 Exemplaren 8,30 €
ab 51 Exemplaren 7,20 €

Um die günstigen Staffelpreise zu bekommen, könnt ihr wieder gerne über das Juref bestellen. Bitte gibt uns bis zum 01.11.2020 Bescheid.

 
 
 
 
 

Altmaterialsammlung der Aktion eine Welt Rottweil

 
 
 
 
 
 
 
 

Terminübersicht

 
 

18.09.-20.09.2020 Teamerpool-Wochenende

03.10.2020 Einheitsbuddeln

04.10.2020 Dekanatsminitag 

10.10.2020 Kurstag Gruppenleiterkurs 2019/2020

16.10.2020 SOMI

16.10.-18.10.2020 BDKJ Diözesanversammlung

24.10.-29.10.2020 Grundkurs Gruppenleiterkurs 2020/2021

05.11.2020 JuSeKo

06.11.2020 BDKJ Dekanatsversammlung

07.11.2020 Helferfest

13.11.-15.11.2020 Diözesanversammlung Minis 

13.11.-15.11.2020 Firmwochenende

22.11.2020 Jugendsonntag

24.11.2020 zweiter (analoger) Teil der Kindeswohlschulung

 

 
 
 
 
 

Corona-News: “Corona-Rettungschirm” für Vereine und die Empfehlung zum Maskentragen

 
 

Durch die Corona-Pandemie fallen für viele Vereine und Organisationen in diesem Jahr Feste, Veranstaltungen und Kurse aus. Finanzielle Engpässe sind vielerorts die Folge. Das Ministerium für Soziales und Integration unterstützt deshalb mit einem Hilfspaket Vereine und Organisationen aus seinem Zuständigkeitsbereich, die durch die Corona-Krise unverschuldet in Not geraten sind oder zu geraten drohen. Die Förderung von maximal 12.000 Euro pro Verein erfolgt einmalig und muss nicht zurückbezahlt werden. Die Mittel sollen zur Deckung unabweisbarer zwangsläufiger Kosten bei gleichzeitig seit dem 11. März 2020 Corona-bedingt entgangener Einnahmen (Eintrittsgelder, Einnahmen aus Veranstaltungen, teils auch Mitgliedsbeiträge etc.) und zur Deckung zusätzlicher Kosten für durch die Pandemie bedingte Schutzmaßnahmen dienen. Die Fördermittel können ab sofort beantragt werden.

Die Fördermittel können bis spätestens 31. Oktober 2020 über das Service-Portal Baden-Württemberg beim zuständigen Regierungspräsidium Tübingen beantragt werden. Bei der Antragstellung der Fördermittel muss zunächst ein Servicekonto angelegt werden. Sowohl die Voraussetzungen als auch das Verfahren werden bei der Antragstellung im Einzelnen erläutert.

Damit das Coronavirus keinen erneuten Lockdown auslöst, wird seit dem 14.09.2020 bei Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit empfohlen, dass Personen ab dem 11. Lebensjahr eine Mund-Nasen-Bedeckung auf Fluren und in Toiletten sowie Treppenhäuser tragen. Dies ist keine Verpflichtung, aber ein erneuter dauerhafter Anstieg der Fallzahlen im Herbst würde bedeuten, dass wir wieder zurückfallen und erneut alle Maßnahmen auf den Prüfstand kommen müssten.

 

 
 
 
 
 

"Globales Lernen und Schule"

 
 

Zum Beginn des neuen Schuljahres bieten drei Organisationen des Globalen Lernens (EPIZ, ZEB und BDKJ) gemeinsam drei Online-Sprechstunden „Globales Lernen und Schule“ per Zoom-Meeting an.

Es werden aktuelle Fragen behandelt wie etwa:

Wie kann unter den aktuellen Bedingungen Globales Lernen an Schulen ermöglicht werden?

Wo bekomme ich Unterstützung?

Welche Angebote gibt es?

Wie können Schüler*innen beteiligt werden?

Termine sind am 22.09. | 08.10. | 12.10., jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr

Zoom-ID: 840 4068 3972 | Passwort: Sprechstunde

Fragen können vorab online auf einem padlet gestellt werden: https://bit.ly/3f3b0w6

 

 
 
 
 
 

Mantel teilen. Heute! Aktion Hoffnung

 
 
 

Die Aktion Hoffnung Rottenburg-Stuttgart e.V. verleiht am 10. November, dem Fest des Heiligen Martins von Tour, erstmalig den Förderpreis „Mantel teilen heute!“. Für diesen Ideenwettbewerb werden Projekte und Initiativen der Entwicklungszusammenarbeit, Bildungs- oder Partnerschaftsarbeit aus dem Themenbereich „Kleidung“ gesucht, die mit ihrem Engagement versuchen, die Welt ein wenig besser bzw. fairer zu machen.
Bewerbungsfrist ist der 2.Oktober 2020.

Genauere Infos gibt es hier: www.aktion-hoffnung.org

 
 
 
 

Impressum

Katholisches Jugendreferat 
BDKJ-Dekanatsstelle Rottweil
Königstraße 47
78628 Rottweil
0741 246127
bdkj.info/rw​​​​​​​


Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier oder per E-Mail an jugendreferat-rw@bdkj.info