Sozialaktion: Kauf doch ein Kilo mehr!

Bei der diesjährigen Sozialaktion dreht sich alles rund ums Teilen und um Lebensmittelverschwendung. Wir haben eine Kiloaktion geplant, bei der ihr ganz easy teilnehmen könnt.
Es geht darum haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel zu sammeln und diese dann an die Tafelläden der Region zu spenden.
Als Erstes solltet ihr entscheiden welche der folgenden Varianten am Besten zu euch passt oder einfach beides ausprobieren.
Hier findet ihr ein paar Tipps zur Vorgehensweise.
Kauf doch ein Kilo mehr!
1. Ihr richtet eine Sammelstelle in der Kirche her
2. Ihr startet eine Sammelaktion in einem Supermarkt eurer Wahl

Wie das genau funktioniert und was ihr tun sollt?

überragend wäre es, wenn ihr ein Bild von eurer Sammelstelle macht, ans Juref schickt und wir erstellen eine Liste, wo überall Sammelstellen zu finden sind.

Die aktuellen Sammelstellen findet ihr hier.

Viel Spaß!

Ihr wollt Sammelstelle werden? Dann findet ihr hier die Infos worauf ihr achten solltet und was gebraucht wird.

Text für Vermeldungen

Text fürs Amtsblatt

Um auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen hat Lena eine Gruppenstunde für euch vorbereitet:

Gruppenstunde Lebensmittelverschwendung

Quiz Variante 1

Quiz Variante 2

Bilder der Sammelstellen

 

 

 

 

Die Sammelstelle in der Kirche in Bösingen

 

 

 

 

Die Sammelstelle in der Kirche in Herrenzimmern